Avatar Herr der 4 Elemente-Fan-Forum

Ein Avatar Fanforum
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Kapitel 1 Das mysteriöse mädchen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 09.03.11

BeitragThema: Kapitel 1 Das mysteriöse mädchen   Do März 10, 2011 5:51 pm

Hi!
Gleich, kommt in diesem thread die geschichte rein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://avatarfans.freiforum.com
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 09.03.11

BeitragThema: Re: Kapitel 1 Das mysteriöse mädchen   Fr März 11, 2011 2:01 pm

Also:

Aang und seine Freunde flogen mit Appa zum südlichen Lufttempel.
Er hatte einfach das Gefühl, dort ist was. Sokka war skeptisch.
Er meinte: „Aang, es ist eine friedevolle Welt geworden! Du übertreibst! Diesmal bin ich nicht der paranoide.“ Aang aber antwortete nicht. Toph lästerte: „Hey, Hummelhose (Sokka) oder Powerbauerboy, gib mir mal den Saft!“
Sokka warf den Saft zu Toph und hoffte, bald anzukommen.
Ein paar stunden Später…
Es war alles normal, für Sokka und Katara zumindest. Nur Toph spüren eine flüchtende Person. Die beiden rannten der Spur hinterher, aber plötzlich verschwand die Spur.
Aang meinte man sollte dort über Nacht bleiben. Da Aang der „älteste“ ist und Ozai beim Krieg besiegt hat, wurde er zum Anführer.
Am morgen…
Eine Nachricht war auf Aangs Rücken. Da drin stand: Bitte sucht nicht nach mir, bitte unterzeichnet mit XXX.
Sokka lästerte: „Also sollten wir von hier verschwinden!“
Aang war nicht einverstanden und suchte die Spur und fand sie. Leicht war es schon. Er rannte zum Ende dieser Spur. Er sah eine orange, gelb gekleidete Person mit einer wegrennen. Sokka, Toph und Katara kamen hinterher. Kurz sah man einen Pony von schwarzen Haaren und graue Augen. Das Mädchen konnte sogar Luftbändigen! Aang war überrascht. Aang rannte weiter und bändigte große Mauern, dass sie stehen blieb. Als Aang vor den Mauern stand, bändigte er die Mauern wieder weg. Aang bat, zu sagen wer sie sei und was sie hier tut
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://avatarfans.freiforum.com
 
Kapitel 1 Das mysteriöse mädchen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Mein Mädchen ist weg.
» Mädchen rettet zwei Männern das Leben
» Gemeinschaftsbad der Mädchen
» . BSG-Urteil zur Einkommensanrechnung bei Leistungen nach dem 5. bis 9. Kapitel SGB XII (B 8 SO 8/12 R; Rz. 25)
» Mädchenumkleide

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Avatar Herr der 4 Elemente-Fan-Forum :: Die Amy-Geschichten-
Gehe zu: